BAND

[‘brey:sn] Lautschrift für engl. „brazen“: unverfroren, unverschämt

„Ihr wollt ballern? Könnt ihr haben!“ Getreu diesem Motto haben es sich die fünf Hamburger zur Aufgabe gemacht, die Leute während ihrer Shows mitzureißen. Zeitlose Evergreens werden im bereits patentierten „breysn Style“ neu interpretiert. Nicht nur musikalisch sondern auch optisch hat die Band einiges zu bieten. Egal ob jung oder alt, mit [‘brey:sn] kommt jeder auf seine Kosten.

Wer auf abwechslungsreiche und handgemachte Rockmusik steht, darf [‘brey:sn] nicht verpassen!

Andrea

Vocals – Andrea….. breysn´s Frontlady und Powerfrau. Vorsicht! Wenn Andrea loslegt, müssen ihre Jungs schon mal in Deckung gehen. Ein Wirbelwind, wie ihn sich jede Bühne wünscht. Sie verleiht mit mit ihrer traumhaften Stimme jedem Song einen eigenen Glanz. Lasst Euch von Andrea mitreißen und auf eine aufregende Reise durch die letzten Rock-Jahrzehnte nehmen.

Steve

Gitarre und Vocals – Steve ist einer der beiden Gründer von breysn und Entertainer erster Klasse! Wenn jemand die Massen im Griff hat, dann Steve 😉 Wenn es sein muss, gibt er schon mal die Parole “Damenwahl” aus. Steve gibt dem Stimmen-Sound von breysn die rauhe Note und hämmert parallel dazu seine Soli und Rhythmen ins Publikum. And last but not least: Steve is the boss of breysn! Und daher auch Ansprechpartner für alle geschäftlichen Fragen sowie für das Booking.

Tom

Bass und Backingvocals – Tom, oder auch Tomlämp, ist neben Chris die zweite Hälfte von “the balls of the band”. Er ist Erfinder des “Jumping-Bassman” und Begründer der gleichnamigen Sub-Kultur. Tom steht eigentlich nie still und vergisst dabei auch manchmal auf der Bühne die Rückkehr zum Mikrofon. Neben der Bühne kümmert sich Tom um das Booking, ist unser PR-Mensch und administriert zusammen mit Chris unsere Webpräsenzen.

Chris

Drums – Chris bildet zusammen mit Tom “the balls of the band” und ist unsere menschliche Präzisionsmaschine sowie Abteilungsleiter von Tempo und Takt. Beeindruckend, wie seine Extremitäten gleich einem Uhrwerk auf das Drumkit niederdonnern. Kein Wunder, dass die Sticks manchmal glühen. Groovemaster Chris ist treibender Motor und timingfeste Handbremse der Band.

Du!

Gitarre oder Keyboard –  Wir suchen Dich! Du bist ein erfahrener Gitarrist oder Keyboarder, dem Bühnen, Proberäume und Bandleben nicht fremd und auch nicht unheimlich sind – und Du hast natürlich eine Menge Spaß dabei, Publikum und Bühne zum Kochen zu bringen. Musik siehst Du primär als Hobby, hast aber auch nichts gegen musikalischen Erfolg und regelmäßige Auftritte (ca 10-15 pro Jahr vor Corona J ).

Fühlst Du Dich angesprochen? Dann melde Dich bei schnell bei uns und klicke hier: Kontakt

Menü

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung